Beratung in Worpswede - Paartherapie, Supervision, Coaching

Wie läuft das ab?

Eine Paarberatungssitzung dauert 90 Minuten, der Abstand zwischen den Sitzungen in der Regel zwei Wochen. Bei Kriseninterventionen können auch wöchentliche Gespräche sinnvoll sein.

Manche Paare geben sich mit fünf Sitzungen zufrieden, weil sie vielleicht nur einen speziellen Konflikt bearbeiten und nicht tiefer in ihre Beziehung schauen wollen. Mitunter sind sie auch enttäuscht, weil sie in mir nicht den erhofften Richter finden, der ihnen bestätigt, dass sie selbst „gut“ und der Partner „böse“ ist.

Andere Paare arbeiten mit mir über mehrere Jahre an ihrer Beziehung. Aus der ursprünglichen Kriseninter- vention wird dann schrittweise eine gemeinsame Selbsterfahrung zur Beziehungspflege.

Die meisten Paare berichten schon nach der ersten Sitzung, dass sie neue Hoffnung und neue Impulse für ihr Zusammenleben gefunden haben.

Ich habe keinen festen „Lehrplan“, von dem ich meine, dass alle Paare ihn durchlaufen haben müssten. Ich möchte Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe geben. Wie unser gemeinsamer Lernweg verläuft, bestimmen Sie mit Ihrer Persönlichkeit, Ihren Erwartungen an die Partnerschaft und Ihrer Bereitschaft sich auf (Um-)Lernprozesse einzulassen.

Hier geht es weiter zu:

Im Schluh 26, 27726 Worpswede
Telefon: 0 47 92 / 95 15 73
uli.bandt @ beratung-in-worpswede.de